News Virtual Bundesliga

Borussia-E-Sports gewinnt das Derby gegen den 1.FC Köln

Am Dienstagabend standen für Borussia-E-Sports die nächsten zwei Begegnungen in der Virtual Bundesliga an. Am 5. und 6. Spieltag sicherten sich Yannick Reiners („bmg_jeffryy“) und Eleftherios Ilias („bmg_lefti“) gegen Schalke 04 und im Derby gegen den 1.FC Köln die ersten zwei Spieltagssiege der Saison.

Reiners musste sich im ersten Einzel auf der PlayStation5 gegen Serhat Öztürk („Serhatinho“) zunächst knapp mit 0:1 geschlagen geben, ehe Ilias sein Spiel mit 1:0 gegen Julius Kühle („Juli“) gewinnen konnte. Im Doppel ließen die Fohlen Schalke keine Chance und holten beim 3:1-Erfolg den ersten Spieltagssieg (6:3) der aktuell laufenden Saison.

Am zweiten Spieltag wartete mit dem 1.FC Köln das Rhein-Derby auf Borussia-E-Sports. Reiners legte gegen Tim Katnawatos („TheStrxnger“) ein starkes 2:0 vor, Lefti sicherte anschließend an der Xbox (1:1) einen weiteren Punkt gegen Denis („Denis“) Müller. Im Doppel endete die Begegnung 0:0-Unentschieden. Insgesamt bezwangen Borussias E-Sportler Köln somit mit 5:2 und reihen sich vorerst auf dem fünften Tabellenplatz der Nord-West Division ein.

„Ein gelungener Doppelspieltag für uns, dazu das erste Derby der Saison gewonnen. Wir konnten uns heute mit einer starken Teamleistung endlich für das Training der letzten Wochen belohnen und unsere ersten beiden Spieltagssiege einfahren. Darauf lässt sich in den nächsten Wochen auf jeden Fall aufbauen.“, sagte Reiners nach dem Featured Match am Abend.

Am kommenden Dienstag stehen die nächsten beiden Spieltage in der bevestor Virtual Bundesliga an. Dann geht es für Borussia-E-Sports gegen den SC Paderborn (18 Uhr) und Werder Bremen (20 Uhr). Die Partien seht ihr wie immer live auf dem Twitch-Kanal von Borussia-E-Sports. Alle weiteren Infos rund um die Virtual Bundesliga gibt es hier.

24.11.2021, 12:19