News Termine

„Gaucho“ verlässt Borussia-E-Sports

Borussia-E-Sports und Richard Hormes („Der_Gaucho10“) haben sich nicht auf eine Verlängerung des Ende August auslaufenden Vertrages einigen können.

Nach Stefan Beer („Topik“) verlässt ein weiterer Fifa-Profi Borussia-E-Sports zum 31. August. Richard Hormes („Der_Gaucho10“), der erst zu Beginn dieser Saison ins Team der Fohlen gewechselt ist, hat ein Angebot zur Vertragsverlängerung ausgeschlagen und wird Borussia-E-Sports damit in der kommenden Saison nicht mehr zur Verfügung stehen. „Wir haben uns sehr darum bemüht, Richard nach einer sehr guten ersten Saison längerfristig an uns zu binden, entsprechend groß ist das Bedauern, dass er seinen Vertrag bei Borussia-E-Sports nicht verlängert hat“, sagt Stefan Schuffels, Bereichsleiter Borussia-E-Sports.

Der 27-jährige Hormes wechselte vor einem Jahr vom E-Sports-Clan „Berlin International Gaming“ (BIG) ins Fifa-Team von Borussia-E-Sports. An der Xbox zeigte der Viersener an der Seite von Yannick Reiners („Jeffrryy95“) in der Virtual Bundesliga (VBL), aber auch beim Fifa eClub World Cup, konstant gute Leistungen und war maßgeblich mitverantwortlich für die sportlich erfolgreiche Saison von Borussia-E-Sports. „Ich habe mich schweren Herzens gegen eine weitere Zusammenarbeit entschieden“, sagt Hormes. „Ich bin Borussia-E-Sports äußerst dankbar für das eine Jahr, in dem ich mich auf einer größeren Bühne sehr gut weiterentwickeln konnte. Ich freue mich nun auf den nächsten Schritt in meiner Karriere.“ Für diesen wünscht Borussia-E-Sports Richard alles Gute.

31.08.2020, 09:27