News Virtual Bundesliga

Zwei Niederlagen für Borussia-E-Sports in der Virtual Bundesliga

Nach dem guten Start in die Rückrunde der Virtual Bundesliga ging es am 15. und 16. Spieltag gegen die FIFA-Profis aus Hamburg und Köln. Die Tabellenführung der Nord-West Division sollte gefestigt und im Verfolgerduell bestenfalls ausgebaut werden. Gegen den HSV musste sich Borussia-E-Sports jedoch in der Gesamtabrechnung ebenso 3:6 geschlagen geben wie später gegen den 1. FC Köln. Somit holten Yannick Reiners („bmg_jeffryy“) und Eleftherios Ilias ("bmg_lefti") an diesem Doppel-Spieltag lediglich sechs von 18 möglichen Zählern.

Dabei verlief der Auftakt nach Maß. Reiners spielte stark auf, gewann sein Playstation-Einzel gegen Daniel Dwelk ("HSV Daniel") verdient 2:0 und sicherte damit die ersten drei Zähler für die "Fohlen". Ilias hingegen erwischte bei der 1:2-Niederlage gegen Leon "HSV Leon" Krasniqi keinen guten Start. Auch im abschließenden Playstation-Doppel unterlagen die beiden 1:2.

Im Abendspiel ging es gegen den 1.FC Köln. Das Derby in der Hinrunde hatten die Borussia-E-Sports- Profis 3:6 verloren, waren somit auf Wiedergutmachung aus. Letztlich sollte das aber nicht gelingen. Elefhterios Ilias sicherte zwar beim 1:0-Erfolg auf der Xbox gegen Michael "Phenomeno" Gherman drei Punkte. Im zweiten Doppel des Abends stand es nach 90 Minuten jedoch 1:2 für die "Domstädter", und im Anschluss musste auch Reiners eine 1:2-Niederlage auf der PS4 hinnehmen.

Am Dienstag, 9. Februar, steht die nächste Begegnung für Ilias und Reiners an. Ab 18 Uhr trifft Borussia-E-Sports dann auf den VfL Wolfsburg und Schalke 04. Die Partien seht ihr wie immer live auf dem Twitch-Kanal von Borussia-E-Sports (twitch.tv/borussia_e_sports). Falls ihr einen Spieltag verpasst habt, findet ihr dort auch die Streams der vergangenen Spieltage. Alle weiteren Infos zur Virtual Bundesliga gibt es auf der offiziellen Seite der DFL: Virtual.bundesliga.com

03.02.2021, 12:28